Koran und Bibel im Bücherregal
Koran und Bibel im Bücherregal

23.08.2016

Kroatiens Großmufti: Muslime sind die "ersten Opfer" des Terrors "Ergebnis von Manipulationen der Lehren des Korans"

Der Großmufti von Kroatien warnt vor einer Verwechslung des Islam mit Terrorismus. Der "wahre Islam" sei eine Religion der Toleranz und des Friedens, sagte Aziz Hasanovic.

Eine Gleichsetzung von Terroristen mit Muslimen könne dazu führen, dass die Gläubigen die "ersten Opfer" würden, so der islamische Rechtsgelehrte. Der Großmufti von Kroatienbeim sprach beim "37. Treffen für die Freundschaft unter den Völkern" im italienischen Rimini, wie die Tageszeitung "L'Avvenire" in der Dienstagsausgabe berichtet. "Eine Generalisierung könnte dazu führen, dass sie (die Muslime, Anm. d. Red.) verfolgt werden wie die Juden während des Holocaust", wird Hasanovic zitiert.

Kroatien als Beispiel

Den Terrorismus verurteilte der Großmufti deutlich als "Ergebnis von Ignoranz und Manipulationen der Lehren des Korans". Sein Land führte er als ein positives Beispiel an, dem entgegenzuwirken. In Kroatien vermittelten staatlich bezahlte Imame im Islamunterricht an Schulen öffentlich und auf Kroatisch den "wahren Islam von Toleranz und Frieden".

Vorträge, Diskussionen und Kulturveranstaltungen

Das "37. Treffen für die Freundschaft unter den Völkern" in Rimini dauert noch bis Donnerstag. Dabei kommen Vertreter vieler Kulturen zu Vorträgen, Diskussionen und Kulturveranstaltungen zusammen. Papst Franziskus hatte zu Beginn der Veranstaltung am Freitag angesichts von Terror und Gewalt in der Welt zu Dialog und Solidarität aufgerufen.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Stadionpfarrer auf Spiekeroog - ohne Gesang und Emotionen?
  • Anno Domini: Der Schutzpatron Europas
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…