Bischof gedenkt Corona-Toten von Rom
Bischof gedenkt Corona-Toten von Rom

27.03.2020

Italiens Bischöfe gedenken der Corona-Toten "Freitag des Beileids"

Mit einer besonderen Aktion haben die katholischen Bischöfe Italiens der Tausenden Corona-Toten des Landes gedacht. Jeder einzelne war aufgerufen, sich allein zu einer Mahnwache auf einen Friedhof seiner Diözese zu begeben.

Ziel sei es gewesen, "alle Verstorbenen dieser Pandemie der Barmherzigkeit Gottes anzuvertrauen und so die Nähe der Kirche auszudrücken", hieß es in einer Mitteilung der Bischofskonferenz.

"Freitag des Beileids"

Viel der Opfer seien wegen der Ausgangssperren und Schutzvorschriften isoliert und ohne den Trost ihrer Liebsten gestorben. Umso wichtiger sei nun der "Freitag des Beileids" als christliche Gemeinschaftsgeste.

Im norditalienischen Bergamo, das von der Krise besonders betroffen ist, ging Bischof Francesco Beschi auf den Stadtfriedhof und betete für die zahlreichen Verstorbenen der vergangenen Tage. In Rom besuchte Weihbischof Guerino Di Tora den Campo Verano, den größten Friedhof der Hauptstadt.

"Gott war mit ihnen"

Bolognas Kardinal Matteo Maria Zuppi beteiligte sich ebenfalls an der Aktion. Auf dem Friedhof der Kirche San Girolamo alla Certosa sagte er: "Wenn wir an unsere Lieben denken, lässt uns der Glaube verstehen, dass Gott mit ihnen war."

Bislang wurden in ganz Italien mehr als 80.000 Corona-Infektionen registriert. Mehr als 8.000 Menschen starben an dem Virus. Schwerpunkt der Pandemie ist der Norden des Landes.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 28.09.2021
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!