Polizeiseelsorge
Polizeiseelsorge
Kritisieren den Kurs der AfD: Erzbischof Ludwig Schick...
Erzbischof Ludwig Schick

10.05.2016

Erzbischof Schick würdigt Polizeiarbeit und Polizeiseelsorge Schutz für Schwache

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick würdigt die Arbeit der Polizei. "Der Dienst einer gut funktionierenden Polizei kann gar nicht hoch genug in jeder Gesellschaft geschätzt werden", sagte Schick.

Der Erzbischof äußerte sich am Dienstag auf der Bundesarbeitstagung der Polizeiseelsorger in Bamberg. Eine gut funktionierende Polizei garantiere das Gewaltmonopol und lasse nicht zu, dass Selbstjustiz um sich greife. Sie schütze Schwache und Verfolgte, beruhige Gewaltbereite und verhindere Gewalt und Verbrechen.

Er selbst habe Polizisten immer als "Freunde und Helfer" erlebt, betonte der Erzbischof. Damit die Beamten jedoch ihren Dienst als Freund und Helfer für die Bürger sowie für eine gerechte und friedliche Gesellschaft tun könnten, brauche es Ethik, Werte und Tugenden sowie "Sorge für die Seele". Viele Polizisten erlitten im Dienst seelische Verletzungen durch Schmähungen oder schlimme Erlebnisse im Einsatz.

Die Polizeiseelsorge sei dazu da, die ethisch-moralischen Werte in Unterricht und Beratung zu vermitteln. Zudem stehe sie für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung. Die Bundeskonferenz dauert noch bis zum 12. Mai an.

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 29.01.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Brexit auch in Schottland - Wie geht es den Menschen?
  • Wohnungslose Frauen - deutschlandweite Obdachlosenzählung
  • Erstmals Konferenz zur Altenseelsorge im Vatikan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Brexit auch in Schottland - Wie geht es den Menschen?
  • Wohnungslose Frauen - deutschlandweite Obdachlosenzählung
  • Erstmals Konferenz zur Altenseelsorge im Vatikan
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Neuer Jägerstätter-Film ab morgen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Neuer Jägerstätter-Film ab morgen
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…