Ein Feuerwehrmann versucht den Brand zu löschen
Ein Feuerwehrmann versucht den Brand zu löschen

25.09.2020

Evangelische Kirche in Berlin in Brand geraten Brandursache unklar

In Berlin ist der Dachstuhl einer evangelischen Kirche im Stadtteil Spandau in Brand geraten. Verletzte gibt es nach Angaben der Kirchengemeinde nicht. Auch am Freitag traten immer wieder Schwelbrände auf.

In Berlin-Spandau ist die evangelische Jeremia-Kirche am Donnerstag in Brand geraten. Die Löscharbeiten hätten sich wegen der Dachkonstruktion zunächst als schwierig gestaltet, teilte die Berliner Feuerwehr am Donnerstagnachmittag über Twitter mit. Es seien rund 100 Einsatzkräfte mit 23 Fahrzeugen vor Ort gewesen. Laut Polizei war der Bereich wegen des Großeinsatzes weiträumig abgesperrt. 

Auch am Freitag hat der Brand die Feuerwehr weiter beschäftigt. Zwar sei der Hauptbrand schon in der Nacht gelöscht gewesen, es seien jedoch immer wieder kleinere Schwelbrände an verschiedenen Stellen ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr. Diese kleineren Schwelbrände wurden auch am Freitagmittag noch zusammen mit dem Technischen Hilfswerk (THW) bekämpft, fügte er hinzu. 

Keine Verletzten, Brandursache unklar

Es gebe keine Verletzen, sagte Pfarrerin Axinia Schönfeld dem Evangelischen Pressedienst (epd). Demnach war der Dachstuhl des Kirchen-Neubaus in Brand geraten. Zur Brandursache gab es zunächst noch keine Informationen.Durch die Löscharbeiten sei Wasser in den Keller eingedrungen. Ehe ein vollständiger Überblick über die Schäden möglich sei, werde es noch dauern. Auch die Ursache für das Feuer war am Freitag weiter unklar.

Unterdessen teilte die Berliner Feuerwehr mit, dass eine Kameradin einer freiwilligen Feuerwehr bei dem Einsatz einen Schwächeanfall erlitten habe. Die Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

(epd)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Gedenk- & Solidaritätswoche für die Opfer der COVID-19-Pandemie
  • Nachgefragt: Kirchliche Seelsorge am BER startet
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • DOMRADIO-Diakon und Kabarettist Willibert Pauels: Was macht der Karnevalist am 11.11.?
  • Erzbischof Schick zum Religionsfreiheitsbericht
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Berliner Prälat Karl Jüsten über Andacht für Thomas Oppermann im Bundestag
  • Pfarrer Stefan Wißkirchen (Hochschulpfarrer in Düsseldorf) über Uni-Start
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…