Franziskus bestärkt die christlichen Konfessionen in ihrer Gemeinschaft.
Franziskus bestärkt die christlichen Konfessionen in ihrer Gemeinschaft.

18.01.2019

Papst eröffnet ökumenische Gebetswoche Gerechtigkeit nachjagen

Am diesem Freitag betet Papst Franziskus die Vesper in der römischen Basilika Sankt Paul vor den Mauern zum Beginn der "Gebetswoche für die Einheit der Christen". Mit der Woche bestärkt er die christlichen Konfessionen in ihrer Gemeinschaft.

Papst Franziskus eröffnet die diesjährige Gebetswoche für die Einheit der Christen an diesem Freitag mit einem Abendgebet in der Kirche Sankt Paul vor den Mauern in Rom. Normalerweise schließt die Vesper des Papstes die Einheits-Gebetswoche ab. Weil Papst Franziskus aber in ein paar Tagen zum Weltjugendtag nach Panama aufbricht, wurde sie vorverlegt. Das Motto der Woche lautet "Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen" und stammt aus dem biblischen Buch Deuteronomium.

Basilika auch für andere Konfessionen bedeutend

Auch in der Vergangenheit fanden die Feiern des Papstes zur weltweiten Gebetswoche jeweils in Sankt Paul vor den Mauern statt. Die über dem Grab des Apostels Paulus erbaute Basilika hat auch für andere Konfessionen eine besondere Bedeutung.

Die internationale ökumenische Gebetswoche wird jährlich vom 18. bis 25. Januar oder in der Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten begangen. Sie wurzelt in einer vor über 100 Jahren auf Initiative des anglikanischen Pfarrers Paul Wattson hin erstmalig durchgeführten Gebetsoktav für die Einheit der Christen. Seit 50 Jahren werden die Jahresthemen und Texte der Gebetswoche von einer gemeinsamen internationalen Arbeitsgruppe des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und des Weltkirchenrates (ÖRK) erarbeitet.

Gottesdienst in Berlin

Der zentrale Gottesdienst zur Gebetswoche findet für Deutschland am 24. Januar um 19.30 Uhr im Berliner Dom statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, für sein ökumenisches Lebenswerk geehrt, wie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) und der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg ankündigten. Die Laudatio hält Altbundespräsident Christian Wulff.

 

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 11.07.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Stadionpfarrer Frankfurt - Fußball ohne Gesang und Emotionen?
  • Anno Domini: Der Schutzpatron Europas
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
  • Sang und Klangfestival startet heute digital
  • 50 Jahre Trennung der Beatles
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Colonia Latina Tour: Interview mit Kim Moralles
  • Sang und Klangfestival startet heute digital
  • 50 Jahre Trennung der Beatles
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…