DURCH-ATMEN: 25. April

DURCH-ATMEN: 25. April

DURCH-ATMEN: 25. April

25.04.2020

14:57 Min.
Sendung: durchatmen

Osteraugen: Getauft - Das auferweckte Leben weitergeben

Der Evangelist Markus erzählt uns zum Ende seines Evangeliums, wie schwer es die Menschen haben, das Ereignis der Auferweckung Jesus zu glauben. Es scheint so unfasslich zu sein. Das Leiden, Sterben, der Tod, ja, das kennen wir, das erfahren wir jetzt in der Zeit der Corona-Epidemie Tag um Tag. Manchmal aber blicken wir durch, finden sich in uns Osteraugen ein, die das Geheimnis der Taufe spiegeln:

TAUFE endlich untertauchenunendlich erscheinen

Gott geht in Jesus diesen Weg ins dunkle Unten des UNTERGETAUCHT mit; und er ERSCHEINT UNS ÖSTERLICH ALLTÄGLICH in seinem wirkenden Geist.Dazu erzähle ich eine österliche Erfahrung mit unserem Sohn Jakob, als er 6 Jahre alt war. Sie berührt mich bis heute in ihrer Kraft. (Markus Roentgen, Abteilung Erwachsenenseelsorge. Referent für Spiritualität und Exerzitien)

Thema