580 Journalisten für Papstbesuch in der Slowakei akkreditiert

Registrierungsfrist abgelaufen

580 Journalisten aus der ganzen Welt wollen über den Besuch von Papst Franziskus in der Slowakei vom 12. bis 15. September berichten. Das geht aus den registrierten Anmeldungen auf der zentralen Website navstevapapeza.sk hervor.

Papstreise (dpa)
Papstreise / ( dpa )

Die Registrierungsfrist ist am 31. August abgelaufen. Aufgrund beschränkter Kapazitäten seien weitere Akkreditierungen "definitiv nicht mehr möglich", hieß es.

80 Journalisten reisen demnach direkt mit dem Papst an und absolvieren alle Programmpunkte, einschließlich des Abschlussgottesdienstes des Eucharistischen Weltkongresses in Budapest. Die anderen berichten über einzelne Veranstaltungen, für die sie akkreditiert sind. Die größte Zahl von Medienschaffenden stellt mit rund 400 Personen das Gastgeberland.

Quelle:
KNA
Mehr zum Thema