Programm des Papstes in Kolumbien

Franziskus betet um Versöhnung

Papst Franziskus reist vom 6. bis 11. September nach Kolumbien. Die Katholische Nachrichten-Agentur dokumentiert das vom Vatikan veröffentlichte Programm der 20. Auslandsreise des Papstes in eigener Übersetzung.

Programm der Papstreise nach Kolumbien steht (dpa)
Programm der Papstreise nach Kolumbien steht / ( dpa )

Alle Angaben in Ortszeit (Kolumbien -5h UTC) sowie in Klammern in Mitteleuropäischer Sommerzeit.

***

Mittwoch, 6. September 2017

11.00 Uhr: Abflug vom Flughafen Rom-Fiumicino nach Bogota

16.30 (23.30) Uhr: Ankunft im militärischen Bereich des Flughafens Bogota. Begrüßungszeremonie

***

Donnerstag, 7. September 2017

09.00 (16.00) Uhr: Begegnung mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft auf der Plaza de Armas im Präsidentenpalast Casa de Narino; Rede des Papstes

09.30 (16.30) Uhr: Höflichkeitsbesuch bei Präsident Manuel Santos im Salon Protocolario der Casa de Narino

10.20 (17.20) Uhr: Besuch der Kathedrale

10.50 (17.50) Uhr: Segnung der Gläubigen vom Balkon des erzbischöflichen Palais, Palacio Cardenalicio; Grußwort/Segen des Papstes

11.00 (18.00) Uhr: Begegnung mit den Bischöfen im Salon des Palacio Cardenalicio; Rede des Papstes

15.00 (22.00) Uhr: Begegnung mit dem Leitungskomitee des Lateinamerikanischen Bischofsrates CELAM in der Apostolischen Nuntiatur; Rede des Papstes

16.30 (23.30) Uhr: Messe im Simon-Bolivar-Park; Predigt des Papstes

***

Freitag, 8. September 2017

07.50 (14.50) Uhr: Abflug mit dem Flugzeug vom militärischen Bereich des Flughafens Bogota nach Villavicencio

08.30 (15.30) Uhr: Ankunft auf der Militärbasis Apiay in Villavicencio

09.30 (16.30) Uhr: Messe auf dem Gelände Catama; Predigt des Papstes

15.40 (22.40) Uhr: Großes Gebetstreffen zur nationalen Versöhnung im Parque Las Malocas; Rede des Papstes

17.20 (00.20) Uhr: Halt am Kreuz der Versöhnung im Parque Los Fundadores

18.00 (01.00) Uhr: Abflug mit dem Flugzeug nach Bogota

18.45 (01.45) Uhr: Ankunft im militärischen Bereich des Flughafens Bogota

***

Samstag, 9. September 2017

08.20 (15.20) Uhr: Abflug mit dem Flugzeug nach Rionegro

09.10 (16.10) Uhr: Ankunft auf der Militärbasis Rionegro

09.15 (16.15) Uhr: Transfer im Helikopter zum Flughafen Medellin

10.15 (17.15) Uhr: Messe auf dem Flughafen Enrique Olaya Herrera von Medellin; Predigt des Papstes

15.00 (22.00) Uhr: Begegnung in der Sozialeinrichtung Hogar San Jose; Grußwort des Papstes

16.00 (23.00) Uhr: Begegnung mit Priestern, Ordensleuten und Seminaristen und ihren Herkunftsfamilien im Stadion La Macarena; Rede des Papstes. Transfer im Helikopter zur Militärbasis Rionegro

17.30 (00.30) Uhr: Abflug mit dem Flugzeug nach Bogota

18.25 (01.25) Uhr: Ankunft im militärischen Bereich des Flughafens Bogota

***

Sonntag, 10. September 2017

08.30 (15.30) Uhr: Abflug mit dem Flugzeug nach Cartagena

10.00 (17.00) Uhr: Ankunft auf dem Flughafen Cartagena

10.30 (17.30) Uhr: Segnung des Grundsteins von Häusern für Obdachlose und des Werks Talitha Qum an der Plaza San Francisco de Asis; Segen des Papstes

12.00 (19.00) Uhr: Angelusgebet vor der Kirche San Pedro Claver; Angelus des Papstes

12.15 (19.15) Uhr: Besuch des Heiligtums San Pedro Claver

15.45 (22.45) Uhr: Transfer im Helikopter vom Marinestützpunkt zum Hafengelände Contecar

16.30 (23.30) Uhr: Messe im Hafengelände Contecar; Predigt des Papstes

18.30 (01.30) Uhr: Transfer im Helikopter zum Flughafen Cartagena

18.45 (01.45) Uhr: Abschiedszeremonie

19.00 (02.00) Uhr: Abflug nach Rom-Ciampino

***

Montag, 11. September 2017

12.40 Uhr: Ankunft auf dem Flughafen Rom-Ciampino

Quelle:
KNA