Vatikan startet Website zu Papst-Enzyklika "Fratelli tutti"

Päpstliche Botschaft weiterverbreiten

Der Vatikan hat eine neue Website zur kürzlich veröffentlichten Enzyklika "Fratelli tutti" von Papst Franziskus gestartet. Das Portal ist seit Dienstag online und bietet einschlägige Informationen auf Englisch, Italienisch und Spanisch.

Vatikan startet Website zu Papst-Enzyklika "Fratelli tutti" / © Peshkova (shutterstock)
Vatikan startet Website zu Papst-Enzyklika "Fratelli tutti" / © Peshkova ( shutterstock )

Verfügbar sind unter der Adresse www.fratellitutti.va zudem einzelne Artikel in französischer, portugiesischer, arabischer und chinesischer Sprache.

Botschaft weiterverbreiten

Verantwortlich für das Projekt ist das vatikanische Dikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen. Ziel des Angebots ist den Angaben zufolge, die in der Enzyklika enthaltene Botschaft "über Geschwisterlichkeit und soziale Freundschaft" weiterzuverbreiten. Die Internetseite soll in den nächsten Monaten kontinuierlich aktualisiert und erweitert werden.

Papst Franziskus unterzeichnet die Enzyklika "Fratelli tutti" am 3. Oktober 2020 / © Romano Siciliani (VN)
Papst Franziskus unterzeichnet die Enzyklika "Fratelli tutti" am 3. Oktober 2020 / © Romano Siciliani ( VN )
Quelle:
KNA
Mehr zum Thema