Bischof Bätzing zu Weihnachten mit Corona

In diesem Jahr "ganz anders"

Nach Einschätzung des Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz, dem Limburger Bischof Georg Bätzing, wird bei den Weihnachtsgottesdiensten in der Corona-Pandemie "viel Kreativität gefordert" sein. Das Fest falle aber keinesfalls aus.

Symbolbild Weihnachtsbaum und weihnachtliche Dekoration / © Pasko Maksim (shutterstock)
Symbolbild Weihnachtsbaum und weihnachtliche Dekoration / © Pasko Maksim ( shutterstock )

"Wir ahnen alle und werden es sehen: Weihnachten in diesem Jahr wird ganz anders werden als wir es kennen", sagte Bätzing, der Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz ist, am Montag laut Bistum Limburg.

"Weihnachten findet statt"

Das gelte für die Feiern mit der Familie wie für die Gottesdienste, die kreativ gestaltet werden müssten, um Menschen "stärken" zu können. Bätzing betonte zugleich: "Weihnachten findet statt, es fällt nicht aus."

Bischof Georg Bätzing (dpa)
Bischof Georg Bätzing / ( dpa )
Quelle:
KNA