Vatikan bestätigt Impfung von Franziskus und Benedikt XVI.

Corona-Impfungen für Papst und Vorgänger

Der Vatikan hat die Corona-Impfungen von Papst Franziskus und seinem Vorgänger Benedikt XVI. bestätigt. Den beiden sei im Rahmen der im Vatikanstaat begonnenen Impfkampagne die erste Dosis verabreicht worden, teilte Presseamtsleiter Matteo Bruni mit.

Symbolbild Impfstoff / © Rohane Hamilton (shutterstock)
Symbolbild Impfstoff / © Rohane Hamilton ( shutterstock )

Zuvor hatten zwei Medien berichtet, dass das 84-jährige Kirchenoberhaupt am Mittwoch die Immunisierung empfangen habe.

Papst hatte für die Immunisierung geworben

Aus Gründen der Privatsphäre gebe es keine Fotos von Franziskus' Impfung, hieß es in den Medienberichten. In einem TV-Interview am Sonntagabend hatte der Papst für die Immunisierung gegen Covid-19 geworben. Wer sich nicht impfen lasse, setze nicht nur das eigene, sondern auch das Leben anderer aufs Spiel.

Papst Franziskus ist gegen Corona geimpft / © Evandro Inetti/ZUMA Wire (dpa)
Papst Franziskus ist gegen Corona geimpft / © Evandro Inetti/ZUMA Wire ( dpa )
Der emeritierte Papst Benedikt XVI bei einem Interview 2018 / © Daniel Karmann (dpa)
Der emeritierte Papst Benedikt XVI bei einem Interview 2018 / © Daniel Karmann ( dpa )
Quelle:
KNA
Mehr zum Thema