Bischof Kohlgraf als Saxophon-Straßenmusiker

"Cole Count Bishop!"

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat sich als Saxophon spielender Straßenmusiker gezeigt. Der 54-jährige katholische Geistliche - bisher auch als Orgel- und Klavierspieler bekannt - dankte einer Pfadfindergruppe mit einem Ständchen.

Bischof Kohlgraf spielt Saxophon für Pfadfinder (Bistum Mainz)
Bischof Kohlgraf spielt Saxophon für Pfadfinder / ( Bistum Mainz )

Die Fotos sind auf der Facebook-Seite des Bischofs zu finden. Die Pfadfinder hatten ihm das Friedenslicht aus Bethlehem gebracht. Auf den Bildern ist Kohlgraf dabei zu sehen, wie er bei der Übergabe auf der Straße Saxophon spielt. "Ich habe mir erlaubt, einen kleinen Beitrag als Straßenmusiker beizusteuern", so der Bischof. Ein Nutzer schrieb dazu: "Was brauchen wir Nat King Cole, Duke Ellington oder Count Basie hier in Deutschland. Wir haben Cole Count Bishop!"

Bischof Peter Kohlgraf im Gespräch bei der Synodalversammlung / © Harald Oppitz (KNA)
Bischof Peter Kohlgraf im Gespräch bei der Synodalversammlung / © Harald Oppitz ( KNA )
Quelle:
KNA