Bundesweiter Flashmob am Ostersonntag

"Christ ist erstanden" vom Balkon

Zu einem Flashmob nach dem Ostergottesdienst im ZDF sind bundesweit Musiker aufgerufen. Bläser, Sänger, Organisten und Pianisten sollen am Ostersonntag ab 10.15 Uhr das Lied "Christ ist erstanden" auf Balkonen, in Gärten oder an Fenstern spielen.

Cello auf einem Balkon / © EshanaPhoto (shutterstock)

Das teilte die Evangelische Kirche von Westfalen in Bielefeld mit.

Der Gottesdienst mit der westfälischen Präses Annette Kurschus wird ab 9.30 Uhr aus der Saalkirche Ingelheim in Rheinland-Pfalz übertragen. Öffentliche Feiern sind wegen der Corona-Pandemie derzeit untersagt.

Quelle:
KNA