ZdK-Präsident verteidigt Bischofstreffen

Stimmen: ZdK-Präsident verteidigt Bischofstreffen (25.02.2019)

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, hat das Bischofstreffen zu sexuellem Missbrauch in Rom gegen Kritik verteidigt. Die tiefe Enttäuschung könne er nicht so ganz verstehen, sagte er im Deutschlandfunk. Es sei kein Konzil und kein beschlussfassendes Gremium gewesen.

Thema