Wulff ist Präsident

Reportage: Wulff ist Präsident (29.06.2010)

Christian Wulff wird neuer Bundespräsident - doch der CDU-Politiker brachte erst im dritten Durchgang die eigentlich sichere Mehrheit der Bundesversammlung in Berlin hinter sich. In den ersten beiden Wahlgängen verfehlte der 51-Jährige die absolute Mehrheit von 623 Stimmen. Die Oppositions-Bewerber Joachim Gauck und Luc Jochimsen hatten in der ersten Runde zusammen sogar mehr Stimmen als der Kandidat der Koalition - für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) war die Wahl damit ein Debakel.