Wort zum Samstag - Hipp hipp, meck meck, Wolbeck!

Willibert: Wort zum Samstag - Hipp hipp, meck meck, Wolbeck! (09.07.2010)

Wolbeck, seit 1975 ein Stadtteil von Münster, war über 400 Jahrhunderte Residenzort des Bischofs von Münster - und damit quasi das "Bonn von Münster", wenn man es mit Köln vergleicht. Der Bischof lebte auf einer heute verschwundenen Burg und verlieh dem kleinen Ort 1310 die "Wigbold-Rechte", vom Bischof abhängige Ortsrechte.