WJT: Schreck bei der Ankunft in Madrid

Stimmen: WJT: Schreck bei der Ankunft in Madrid (16.08.2011)

Für die Kölner Pilger gibt es in Madrid nicht wie versprochen Familienunterkünfte sondern nur zwei Turnhallen. Die sind aber zu klein für alle über 1500 Jugendlichen aus Köln. Deswegen müssen mindestens 300 Kölner unter freiem Himmel schlafen. Die Enttäuschung ist groß. Die Gruppen sind erschöpft. Es ist heiß, sehr heiß. Schaut es Euch im Blog an...