Weltpremiere für "Die Päpstin":

Reportage: Weltpremiere für "Die Päpstin": (21.10.2009)

Regisseur Sönke Wortmann hat nach "Das Wunder von Bern" und "Deutschland, ein Sommermärchen" in Berlin seinen neuen Film vorgestellt - mit den Hauptdarstellern Johanna Wokalek, John Goodman und David Wenham. Die Romanverfilmung erzählt die Geschichte der Priestertochter Johanna, die im neunten Jahrhundert als Mann verkleidet zum Papst gewählt wird. Der Streifen läuft ab Donnerstag in den deutschen Kinos. AFPTV war am Roten Teppich und sprach mit Wortmann und den Darstellern.