Weihbischof Ansgar über Firmungen in der Corona-Krise

Tagesimpuls: Weihbischof Ansgar über Firmungen in der Corona-Krise (01.07.2020)

Weil die Kirchen dort zu klein sind, kommen viele Jugendlichen aus dem Umland, um sich im Kölner Dom firmen zu lassen. Eine ganz neues Angebot gibt es nun, mit Firmvorbereitungen Nachts im Kölner Dom, wie Weihbischof Ansgar berichtet. Im Nachtgebet betet er "für alle Jugendlichen, die nach ihrem Weg und nach Gott suchen".

Thema

 
Mehr zum Thema: