Weihbischof Ansgar Puff über ethische Fragen in der Genforschung

Tagesimpuls: Weihbischof Ansgar Puff über ethische Fragen in der Genforschung (13.10.2020)

Der Nobelpreis in Chemie geht dieses Jahr an zwei Forscherinnen für die Entwicklung der Genschere "crispr cas". Es ist ein System um den Code des Lebens umzuschreiben, so Weihbischof Ansgar. Aber es sei auch eine "ungeheure ethische und gesellschaftliche Sprengkraft". Für ihn stellt sich daher die Frage, ob wir Menschen alles tun dürfen, was wir technisch können und wo die Grenzen zwischen sinnvoller Forschung und dem Missbrauch von Forschungsergebnissen liegen.

Thema

 
Mehr zum Thema: