Weihbischof Ansgar Puff am Hochfest Pfingsten

Predigten: Weihbischof Ansgar Puff am Hochfest Pfingsten (01.06.2020)

In seiner Predigt am Hochfest Pfingsten spricht Weihbischof Ansgar Puff über den Brunnen der Heinzelmännchen in Köln. Mit seiner Geschichte verdeutlicht der Weihbischof die Rolle des Heiligen Geistes, der im verborgenen wirkt. "Oft können wir erst im Nachhinein entdecken, da war er", sagte Puff in seiner Predigt und meint den Heiligen Geist.

Bestimmte Ereignisse in unserem Leben gehen nicht auf die eigenen Kräfte zurück, sagte Puff weiter. Die Schwierigekeiten der Darstellung des Heiligen Geistes wurde mit Hilfe der Feuerzungen gelöst.

Thema