Vorweihnachtliches Orgelkonzert

Stimmen: Vorweihnachtliches Orgelkonzert (22.12.2020)

Seit fast 20 Jahren sorgt das Orgelkonzert mit Domorganist Winfried Bönig für adventliche wie weihnachtliche Klänge im Kölner Dom.

Prof. Bönig spielte diesmal am 22. Dezember ab 20 Uhr das Konzert mit Kompositionen von Max Reger, Johann Sebastian Bach, Cesar Franck, Olivier Messiaen sowie Auguste Fauchard. Bariton Konstantin Paganetti sang die Vokalvorlagen zu den Werken.

Anders als bei den Orgelfeierstunden während des Sommers waren diesmal keine Zuhörerinnen und Zuhörer zugelassen.

Programm:
Max Reger (1873-1916)
Phantasie für Orgel über den Choral
„Wachet auf, ruft uns die Stimme!"
op.52/2

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Nun komm, der Heiden Heiland”
Choralbearbeitung BWV659

Cesar Franck (1822-1890)
Choral Nr.3 a-moll

Olivier Messiaen (1908-1992)
aus “Livre du Saint Sacrement“:
Puer natus est nobis („Ein Kind ist uns geboren“)

Auguste Fauchard (1881-1957)
Le Mystère de Noël

Variationen über den Weihnachtshymnus
“Jesu Redemptor omnium”

Das vorweihnachtliche Orgelkonzert wurde wie die Konzertreihe der Orgelfeierstunden 2020 durch die Kulturstiftung Kölner Dom unterstützt.

Thema

 
Mehr zum Thema: