Vortrag Wolfram Weimer

Stimmen: Vortrag Wolfram Weimer (14.09.2011)

Der Journalist Wolfram Weimer kritisierte in seiner Rede beim Medienempfang des Kölner Erzbischofs Joachim Kardinal Meisner "eine seltsame Hierarchie von Wichtigkeiten" in Deutschland. Früher hätten Kinder gerne Forscher, Ingenieur oder Ärztin werden wollen, heute dagegen träumten sie von den drei "Äußerlichkeitsberufen" Model, Fußballer und Showmaster. Die technische und wissenschaftliche Intelligenz werde gering geschätzt, die rhetorische höher und die inszenatorische am höchsten. "Lieber schauen wir auf Heidi Klums stolzierende Mädchen" und ließen "Tausende unserer besten Wissenschaftler auswandern".