Vatikan solidarisiert sich mit attackiertem Kardinal

Reportage: Vatikan solidarisiert sich mit attackiertem Kardinal (26.04.2017)

Der Vatikan hat sich einem Zeitungsbericht zufolge hinter den während eines Gottesdienstes in Venezuela attackierten Erzbischof von Caracas, Kardinal Savino, gestellt. Wie die regierungskritische Tageszeitung "El Nacional" berichtete, habe Urosa einen Anruf von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin erhalten, in dem dieser die Solidarität des Vatikan mit Urosa ausgedrückt habe.

Thema

 
Mehr zum Thema: