Vatikan mahnt Weltklimagipfel zum Handeln

Reportage: Vatikan mahnt Weltklimagipfel zum Handeln (04.12.2018)

Der Vatikan hat die Teilnehmer des Weltklimagipfels in Kattowitz zum Handeln gemahnt. Man müsse fragen, ob genügend politischer Wille zur Umsetzung der Klimaziele vorhanden sei, sagte Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zur Eröffnung des Gipfels am Montag in der polnischen Stadt. Um die Erderwärmung zu begrenzen, sei klare, weitblickende und starke politische Entschlossenheit nötig. 

Thema

 
Mehr zum Thema: