US-Bischöfe kündigen schnelle "Irma"-Hilfe an

Reportage: US-Bischöfe kündigen schnelle "Irma"-Hilfe an (11.09.2017)

Die katholische Kirche in den USA will für die Opfer des Hurrikans "Irma" im Süden Floridas schnelle Hilfe für die Betroffenen leisten. Der Vorsitzende der US-Bischofskonferenz, Kardinal DiNardo, kündigte an, eng mit den einzelnen Diözesen zusammenzuarbeiten.

Thema

 
Mehr zum Thema: