US-Bischöfe kritisieren Trump

Reportage: US-Bischöfe kritisieren Trump (18.02.2019)

Den jüngsten Schritt von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer an der Südgrenze des Landes haben die katholischen Bischöfe in den USA scharf verurteilt. In einer Erklärung äußerten sich die Bischöfe tief besorgt über die Tatsache, dass Trump am Freitag dazu den nationalen Notstand ausgerufen hatte. Dies laufe der klaren Absicht des Kongresses zuwider, die Mittel für den Ausbau der Grenzanlagen zwischen Mexiko und den USA zu beschränken. 

Thema

 
Mehr zum Thema: