Turbulentes Jahr geht für katholische Kirche zu Ende

Papst: Turbulentes Jahr geht für katholische Kirche zu Ende (29.12.2010)

2010 war ein turbulentes Jahr für die katholische Kirche: Die Missbrauchsdebatte hat zu einer tiefen Krise geführt, die die Bischöfe mit einer neuen Dialog-Offensive überwinden wollen. Der Papst hat neue Kardinäle ernannt, beim heiklen Besuch in Großbritannien unerwartet positive Reaktionen hervorgerufen und mit Äußerungen zum Kondomgebrauch überrascht.
Weitere Themen im "Schnelldurchlauf" durch das katholische Jahr 2010: Olympia, die Fußball-WM, das Turiner Grabtuch, Haiti und der Ökumenische Kirchentag. Außerdem schon ein Ausblick auf den Papstbesuch 2011 in Deutschland.