Trauergottesdienst für Terroropfer in Barcelona

Reportage: Trauergottesdienst für Terroropfer in Barcelona (21.08.2017)

Mit einem Trauergottesdienst in der Basilika Sagrada Familia ist am Sonntag der Opfer der Terroranschläge von Barcelona und Cambrils gedacht worden. Kardinal Omella rief zu stärkeren Bemühungen um den Frieden auf. Dabei sprach sich ausdrücklich gegen die Ausgrenzung von Muslimen aus. Der Geistliche sagte vor dem spanischen Königspaar, ein neuer Friede solle durch eine verstärkte Erziehung zu Respekt vor Menschenrechten und Menschenwürde erreicht werden.

Thema

 
Mehr zum Thema: