Toter war Mainzer Erzbischof Erkanbald

Reportage: Toter war Mainzer Erzbischof Erkanbald (14.11.2019)

Fünf Monate nachdem ein rund 1.000 Jahre alter Sarkophag in der evangelischen Johanniskirche in Mainz geöffnet wurde gibt es jetzt Gewissheit. Die Vermutung, dass in dem Grab der 1021 verstorbene Mainzer Erzbischof Erkanbald bestattet liegt, habe sich nun doch bestätigt, sagte Forschungsleiter Guido Faccani in Mainz. "Er ist es! Im Sarkophag liegt Erkanbald", so Faccani. 

Thema

 
Mehr zum Thema: