Terror in Bulgarien

Reportage: Terror in Bulgarien (19.07.2012)

Der Selbstmordanschlag auf israelische Touristen in Bulgarien mit insgesamt acht Toten, unter ihnen sechs Israelis und ein Bulgare, und rund 30 Verletzten hat weltweit Entsetzen ausgelöst: US-Präsident Barack Obama sprach von einem "barbarischen Terror-Attentat" und bot Israel Hilfe bei der Suche nach den Verantwortlichen für den Anschlag an. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu machte umgehend den Iran für den Anschlag verantwortlich.