Teresa Enke über die Telefonseelsorge

Stimmen: Teresa Enke über die Telefonseelsorge (22.07.2016)

Fast sieben Jahre nach dem Suizid von Nationaltorhüter Robert Enke engagiert sich seine Witwe Teresa für die Telefonseelsorge. domradio.de traf sie beim Weltkongress der Telefonseelsorge in Aachen.

Thema

 
Mehr zum Thema: