Täglich 2,5 Millionen Euro für Projekte im Erzbistum Köln

Reportage: Täglich 2,5 Millionen Euro für Projekte im Erzbistum Köln (23.01.2020)

Das Erzbistum Köln hat seinen Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 vorgelegt. Er sieht Aufwendungen von insgesamt rund 914 Millionen Euro vor. Das entspricht täglichen Ausgaben in Höhe von 2,5 Millionen Euro für Einrichtungen und Projekte in Seelsorge, Bildung und Caritas. 

Thema

 
Mehr zum Thema: