Studie: Kinder in Armut sehnen sich auch nach mehr Zuwendung

Reportage: Studie: Kinder in Armut sehnen sich auch nach mehr Zuwendung (24.03.2009)

Betroffene Kinder erleben Armut in Deutschland unterschiedlich: Ihnen fehlen nicht nur materielle Dinge, sondern auch Zuwendung oder die Zeit, sich selbst zu entfalten. Für eine Studie wurden erstmals Sechs- bis 13-Jährige befragt, was für sie zu einem "guten Leben für alle Kinder" gehört. Jedes zehnte Kind aus einer armen Familie glaubt demnach nicht, dass es ein schönes Leben haben wird.