Sternberg kritisiert Kardinal Müller

Stimmen: Sternberg kritisiert Kardinal Müller (12.05.2020)

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) hat laut eigenem Bekunden "Mitleid» mit Kardinal Gerhard Ludwig Müller. "Was in aller Welt bringt einen Menschen, der doch mal ein durchaus angesehener Professor in München war und ein wichtiger Bischof für Regensburg, ein bedeutender Kirchenmann, dazu, auf seine alten Tage seinen gesamten Ruf zu ruinieren, indem er so etwas unterschreibt?", fragt sich Thomas Sternberg.