Startschuss für UN-Klimagipfel in Kopenhagen

Reportage: Startschuss für UN-Klimagipfel in Kopenhagen (08.12.2009)

Mit Appellen zum geschlossenen Vorgehen der Weltgemeinschaft hat in Kopenhagen die UN-Klimaschutzkonferenz begonnen. Delegationen aus 192 Staaten verhandeln in der dänischen Hauptstadt über ein Nachfolgeabkommen des 2012 auslaufenden Kyoto-Protokolls. Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) beanspruchte eine Führungsrolle für die Europäische Union. Zum Ende der Konferenz wollen auch zahlreiche Staats- und Regierungschefs teilnehmen, darunter US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).