Staatsstreich in Honduras - umstrittene Absetzung von Präsident

Reportage: Staatsstreich in Honduras - umstrittene Absetzung von Präsident (29.06.2009)

Nach dem Staatsstreich in Honduras haben sich mehrere lateinamerikanische Staaten hinter den vom Militär gestürzten Präsidenten Manuel Zelaya gestellt, darunter Brasilien. Während der Nationalkongress den bisherigen Parlamentspräsidenten Roberto Micheletti als Nachfolger einsetzte, wurde Zelaya bei einem Krisengipfel in Nicaragua als rechtmäßiger Staatschef empfangen. Auch im Rest der Welt stieß seine Entmachtung auf scharfe Kritik.