Salzburger Erzbischof fordert Dienst am Gemeinwohl

Stimmen: Salzburger Erzbischof fordert Dienst am Gemeinwohl (12.10.2021)

Nach der Regierungskrise braucht Österreich laut des Salzburger Erzbischofs Franz Lackner eine "gründliche Gewissenserforschung aller politischen Akteure und vor allem den uneigennützigen Dienst am Gemeinwohl". Er äußerte sich nach der Erinnerung von Alexander Schallenberg zum neuen österreichischen Bundeskanzler.

Thema

 
Mehr zum Thema: