Pro Nikolaus - Contra Kommerz: Die Aktion Weihnachtsmannfreie Zone

Reportage: Pro Nikolaus - Contra Kommerz: Die Aktion Weihnachtsmannfreie Zone (02.12.2010)

"Der Weihnachtsmann ist nicht der Nikolaus!" Das ist das Motto der Aktion "Weihnachtsmannfreie Zone", die jetzt wieder startet - organisiert vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken und unterstützt von den Maltesern und von vielen Prominenten wie Nina Ruge, Maite Kelly oder Peter Hahne: Die Aktion will den heiligen Bischof und Kinderfreund Nikolaus (Festtag 6. Dezember) wieder
in den Vordergrund stellen - als Kontrast zur rein kommerziell-kitschigen Kunstfigur des "Weihnachtsmanns". Die Kampagne mit ihren witzigen Aufklebern und Postkarten wird immer populärer, Renner in diesem Jahr sind die eigens produzierten fair gehandelten Schoko-Nikoläuse - mit Bischofsstab und Mitra
natürlich. Sehr beliebt sind auch die Bastelbögen, mit denen Kinder einen schnöden Schoko-Weihnachtsmann zum echten Nikolaus umgestalten können.