Predigt von Erzbischof Hans-Josef Becker im Pontifikalamt aus dem Paderborner Dom am Liborisonntag

Predigten: Predigt von Erzbischof Hans-Josef Becker im Pontifikalamt aus dem Paderborner Dom am Liborisonntag (28.07.2019)

"Das Libori-Fest strahlt alljährlich Lebensfreude und Glaubensfreude aus". So hat der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker seine Predigt begonnen. Er hat an die Aussagen Jesu "Ihr seid das Salz der Erde" und "ihr seid das Licht der Welt" erinnert. Nur mit Christus, so sagte Erzbischof Becker, nur "in seinem Licht finden wir das Leben". Nicht nur die Welt sei auf das Licht angewiesen, das Licht brauche auch die Welt. Die Christen seien auch für die Welt da. Im Sinne des synodalen Wegs hat er auf die gemeinsame Zukunft der Kirche aufmerksam gemacht, auf den Weg, den man nur gemeinsam gehen kann - im Himmel und auf Erden.

DOMRADIO.DE hat am Liborisonntag das Pontifikalamt aus dem Paderborner Dom mit Erzbischof Hans-Josef Becker übertragen. Es sangen und musizierten der Paderborner Domchor, die Domkantorei, Soli und Orchester unter der Leitung von Thomas Berning. An der Orgel: Tobias Aehlig.

Thema

 
Mehr zum Thema: