Predigt Papst Benedikt XVI. in Lissabon

Papst: Predigt Papst Benedikt XVI. in Lissabon (10.05.2010)

Papst Benedikt XVI. hat sich bei seiner ersten großen Messe in Portugal besorgt über einen Rückgang an Glaubenssubstanz geäußert und zu einer christlichen Erneuerung aufgerufen. Man sorge sich oft mühevoll um die sozialen, kulturellen und politischen Auswirkungen des Glaubens und setze dabei als selbstverständlich voraus, dass dieser auch vorhanden sei. Papst Benedikt XVI. hat sich bei seiner ersten großen Messe in Portugal besorgt über einen Rückgang an Glaubenssubstanz geäußert und zu einer christlichen Erneuerung aufgerufen. Man sorge sich oft mühevoll um die sozialen, kulturellen und politischen Auswirkungen des Glaubens und setze dabei als selbstverständlich voraus, dass dieser auch vorhanden sei.