Predigt Papst Benedikt XVI. in der Christmette

Papst: Predigt Papst Benedikt XVI. in der Christmette (25.12.2010)

Mit der Christmette im Petersdom hat Papst Benedikt XVI. am Freitagabend die Feierlichkeiten zum Weihnachtsfest eröffnet. Bei dem Gottesdienst in der überfüllten Vatikan-Basilika gedachte er der Geburt Jesu Christi vopr über 2000 in Bethlehem. Mit rund 10.000 Gläubigen betete er für ein friedliches Zusammenleben der Völker, für die Achtung der Menschenwürde und für einen umfassenden Lebensschutz. Die Christmette wurde erstmals auch auf Chinesisch per Livestream im Internet übertragen.