Predigt Erzbischof Schick beim Adveniat-Festgottesdienst in Essen

Predigten: Predigt Erzbischof Schick beim Adveniat-Festgottesdienst in Essen (14.10.2011)

Adveniat hat am Freitag in Essen an seine Gründung vor 50 Jahren erinnert. Bei dem von domradio.de live übertragenen Festgottesdienst betonte der Bischof des Lateinamerika-Hilfswerks, Franz-Josef Overbeck, die "gelebte Solidarität mit den Menschen in Lateinamerika und der Karibik" in der Zeit. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, rief die Gläubigen in seiner Predigt dazu auf, die Partnerschaft Deutschlands mit Lateinamerika zu erneuern und zu verlebendigen. Die Kirche Lateinamerikas habe noch immer mehr Aufgaben als Mittel. "In Lateinamerika ist auch heute die soziale Not groß, es mangelt an Gerechtigkeit, an Bildung, auch an Nahrungsmitteln und an Rechtsstaatlichkeit", betonte Schick. In einigen Staaten Lateinamerikas nähmen zudem in jüngster Zeit Menschenrechtsverletzungen, Hunger und Armut sogar zu, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie dagegen ab.

Thema

 
Mehr zum Thema: