Prälat Peter Neher (Deutscher Caritasverband) zum Vorschlag eines bundesweiten „Freiwilligen Zivildienstes“

Stimmen: Prälat Peter Neher (Deutscher Caritasverband) zum Vorschlag eines bundesweiten „Freiwilligen Zivildienstes“ (21.09.2010)

Der Deutsche Caritasverband warnt vor einem Hauruck-Verfahren bei der sich abzeichnenden Einführung eines neuen Freiwilligen Zivildienstes. Dies wurde bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda deutlich.