Porträt einer Kindersoldatin im Kongo

Reportage: Porträt einer Kindersoldatin im Kongo (26.01.2009)

Im ersten Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag muss sich der frühere kongolesische Milizenchef Thomas Lubanga wegen Kriegsverbrechen verantworten. Laut Anklage soll der heute 48-Jährige 2002 und 2003 hunderte Kinder im Osten der Demokratischen Republik Kongo zwangsrekrutiert haben. AFPTV stellt eine frühere Kindersoldatin aus der Region vor.