Pontifikalamt in der Benediktiner-Abtei Michaelsberg

Gottesdienste: Pontifikalamt in der Benediktiner-Abtei Michaelsberg (19.06.2011)

domradio.de übertrug am Dreifaltigkeitssonntag aus der Benediktiner-Abtei Michaelsberg in Siegburg das Pontifikalamt mit Joachim Kardinal Meisner. Da die Abtei aufgelöst wird, war die Messe mit dem Kölner Erzbischof  zugleich der Abschiedsgottesdienst für die 12 Mitglieder des Benediktiner-Ordens. Die musikalische Gestaltung liegt beim Servatius-Chor Siegburg. Dirigent und Organist ist Kantor Adolf Fichter. Zu Beginn der Eucharistiefeier singt die Gemeinde aus dem Gotteslob das Lieb "O heiligste Dreifaltigkeit" mit der Nummer 879.