Pontifikalamt am vierten Sonntag der Osterzeit

Gottesdienste: Pontifikalamt am vierten Sonntag der Osterzeit (22.04.2018)

Der vierte Ostersonntag wird traditionell auch der "Sonntag vom Guten Hirten“ genannt. Die Kirche greift diesen Sonntag auf, um für geistliche Berufungen zu beten. Weihbischof Rolf Steinhäuser zelebrierte den Gottesdienst und ruft auf "für alle Berufungen zu beten".

Thema