Papst: Zehn Gebote zeigen auf, ab wann Leben geschädigt wird

Papst: Papst: Zehn Gebote zeigen auf, ab wann Leben geschädigt wird (21.11.2018)

Die Zehn Gebote der Bibel sollen laut Papst Franziskus Grenzen im Leben aufzeigen, hinter denen der Mensch sich selbst und andere zerstört. Damit verderbe er auch seine Beziehung zu Gott, sagte Franziskus bei seiner Generalaudienz auf dem Petersplatz. Die Ansprache in seiner Reihe zu den Zehn Geboten ging von den beiden letzten Geboten aus: Du sollst weder die Frau noch Hab und Gut deines Nächsten begehren. 

Thema

 
Mehr zum Thema: