Papst wünscht gesegnete Ostertage

Papst: Papst wünscht gesegnete Ostertage (04.04.2012)

Bei seiner letzten Generalaudienz vor dem Osterfest auf dem Petersplatz in Rom hat Papst Benedikt XVI. seine vergangene Reise nach Mexiko und Kuba besprochen. Der Heilige Vater betonte, er habe dort als Pilger der Liebe an die Aufgabe einer stetigen Erneuerung unseres Denkens erinnert.
Zudem lud das Kirchenoberhaupt die Gläubigen ein, die Kar- und Ostertage von innen her mitzufeiern.