Papst betet vor römischer Marienstatue

Papst: Papst betet vor römischer Marienstatue (08.12.2011)

Mit seinen Sorgen in der Euro-Krise hat Papst Benedikt XVI. sich an Maria gewandt. Zum Hochfest Mariä Empfängnis betete er um die Hilfe der Gottesmutter für Italien und Europa «in so schwieriger Zeit». Dazu zog er getreu der Tradition zur römischen Marienstatue auf der Piazza di Spagna.